Die Frauen aus Killing Iago

Nach unten

Welchen weiblichen Charakter aus Killing Iago mögt Ihr am meisten?

30% 30% 
[ 3 ]
30% 30% 
[ 3 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
40% 40% 
[ 4 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 10

Die Frauen aus Killing Iago

Beitrag von Mädchen-für-Alles am Do März 08, 2012 4:41 am

Anlässlich des heutigen internationalen Frauentages...eine kleine Umfrage x3

Welchen weiblichen Charakter/welche weiblichen Charaktäre aus Killing Iago mögt Ihr am meisten? Und warum? Erzählt doch mal wen Ihr als Antwort auf die Frage auswählt und weshalb? Liegt es an den Charaktereigenschaften, am Aussehen, am Verhalten, an all dem zusammen, oder an noch etwas anderem? :)
Hat jemand das Potential in eurer Gunst zu steigen, wenn er in Zukunft öfter im Romangan vorkommt? Ayaka oder Miki beispielsweise? XD

Eine spontane Frage in der Umfrage: Wäret ihr alle damit einverstanden, Miki den Niedlichkeits-Preis unter den weiblichen KI-Charaktären zu verleihen? Tiger
avatar
Mädchen-für-Alles
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 34
Ort : Yagi - Anwesen...mit Tedd <3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Frauen aus Killing Iago

Beitrag von sophieadams am Do März 08, 2012 7:45 am

Eigentlich eine schwierige Frage, da die Frauen ja nur recht kurze Erwähnungen finden. Mona und Ayaka hätten meiner bescheidenen Meinung nach herzlichst gern überhaupt nicht aufgeführt werden müssen. Miki bekommt meine Stimme, weil sie zuckersüß ist - und selbstverständlich den Niedlichkeitspreis verdient hat - und man sie ja einfach nur lieb haben kann, bei den Vätern (also biologisch sowie "adoptiv"). Die anderen Damen sind mir - sorry - relativ egal, muss ich sagen.
Potential in meiner Gunst zu steigen haben Katie, Anika und Selma, wobei ich eigentlich gar kein Interesse habe, dass sie mehr vorkommen. Miki allerdings schon. Immer her damit! Wobei ich mich frage, ob ich sie nur so grandios finde, weil ihr Bruder so ein hervorragendes Benehmen an den Tag legt...? Hmm, könnte sein, aber sie ist jedenfalls absolut knuffig.
Ayaka und Mona sind für mich gestorben. Ich kann mir kein Szenario vorstellen, in dem ich Mona eine Chance gäbe, die Gründe liegen wohl auf der Hand, und bei Ayaka ... hmm, eigentlich auch nicht. Mag sein, dass sie ihre Gründe hatte, mag sein, dass sie ein kleines, armes, verletztes Mädchen war, dass einen Mann heiraten musste, den sie nicht geliebt hat, aber sie hat ihr Kind vernachlässigt (was am schlimmsten ist), Kou total mies behandelt (was für mich auch ziemlich ins Gewicht fällt) und sich bei ihrem ersten Treffen mit Tedd auch nicht gerade sonderlich vorbildlich verhalten, also zum Teufel mit ihren Gründen Hrhr
avatar
sophieadams
Ein-Jigsaw-Puzzle
Ein-Jigsaw-Puzzle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 38
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Frauen aus Killing Iago

Beitrag von BluePinkMuffin am Do März 08, 2012 9:47 am

Ich stimme sophieadams zu. Warum hast du Mona und Ayako überhaupt aufgenommen? Ja, sie sind wichtig für die Story, aber ich glaub es gibt keinen der eine der beiden Damen mag Suspect. Ich jedenfalls mag sie nicht. *unumstimbar bin*

Das Miki zum fressen ist und den absoluten Niedlichkeitsfaktor hat und deshalb "zur Königin der Herzen" gekrönt wird - das ist glaub jedem hier klar Wink

Anika ist mir noch etwas zu farblos und wenn ich deine Liste nun so weiter durch gehe bleiben nur noch Selma und Katie. Und da entscheide ich mich für Katie. Ich mag sie einfach hug

Tedd zu ertragen nachdem er die "Abfuhr" von Kou gekriegt hat erforderte sicher Nerven aus Stahl. Und auch dass sie zu Tedd stehen wollte - auch gegen den Willen ihrer Eltern - hat mir sehr imponiert und sie mir noch sympathischer gemacht. Schön dass es in einem BL-Manga auch eine starke Frau geben kann.

avatar
BluePinkMuffin
Treu wie T.J.
Treu wie T.J.

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 09.11.11
Alter : 30
Ort : Reutlingen

Benutzerprofil anzeigen http://ekliptik-nikamai.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Frauen aus Killing Iago

Beitrag von Mädchen-für-Alles am Do März 08, 2012 11:08 am

Ich mag Ayaka auch nicht, ich hasse sie in regelmäßigen Abständen sogar xD Kommt gaaaanz darauf an welches Kapitel ich gerade lese xP Mona hingegen tut mir Leid, wobei mir Tedd jedoch wesentlich mehr Leid tut...aber an sich ist Mona mir nur wegen dem Storyverlauf wichtig.
Aber wer weiß, wenn jemand sie mag, soll er es ja auch angeben können Wink

Ich persönlich mag Selma sowie Katie beide sehr gerne...beide sind vollkommen unterschiedliche Charaktäre und beide mag ich für andere Eigenschaften und Taten...
Ich finde sie sind beide starke Frauen...
Selma hat sich immer für Tedd eingesetzt und auf ihn aufgepasst, bevor es Kou dann übernommen hat...aber Tedd kann eben weiterhin auf sie zählen...genauso auf Katie, die wie Muffin richtig gesagt hat, Tedd ertragen konnte und das außerdem auch noch obwohl sie sich wieder in ihn verliebt...auf Katie kann man sich, genau wie auch auf Selma, einfach verlassen, wenn es um die Sorge um Tedds Wohlergehen geht...die zwei sind da, wenn sie gebraucht werden, das liebe ich an ihnen Herzen

Okay, zwei Stimmen zungunsten des Niedlichkeitspreises für Miki! *In die Wahlurne schmeiß* nicht, dass andere weibliche Personen für diesen Preis als Kanidaten aufgestellt würden, aber... flower Ohh Königin der Herzen ist auch gut <3

_________________
Ich würde es mit Ben x Norio so treiben wie du XP


Maedchen Das Mädchen-für-Alles steht Euch allen gerne mit Rat und Tat zur Seite! Und ist auch für alle Schandtaten in gewissen Chatboxen zu haben...also schaut auch da mal vorbei! X3 Denn...die Chatbox...leeeeeebt What a Face
avatar
Mädchen-für-Alles
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 34
Ort : Yagi - Anwesen...mit Tedd <3

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Frauen aus Killing Iago

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten