Die Tribute von Panem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Tribute von Panem

Beitrag von BluePinkMuffin am So März 25, 2012 12:33 am

Die Tribute von Panem sind eine Trilogie der Amerikanerin Suzanne Collins die jetzt mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Gestern war ich im Kino - und der Film hat mich bis jetzt nicht losgelassen. Es war einfach nur WOW!!! Finger

Ich war die einzigste von uns die die Trilogie gelesen hatte, die anderen gingen mit den Worten in’s Kino: Hab den Trailer geguckt, sah ganz spannend aus. Bin mal gespannt. 142 min (und eine halbe Std. Werbung und Trailer-Raten später) sahen wir stumm den Abspann zu drehten uns um und sprachen gleichzeitig folgenden Satz: Der muss in meine Sammlung! Love

Selten hab ich so einen guten Film gesehen. Ich will hier nicht zu viel schreiben sonst fange ich noch an zu Spoilern. Nur so viel: Guckt euch den Trailer an und wenn der euch auch nur halbwegs zusagt - ab in die Kinosäle!!

Für die Leser unter uns - viele kleine Hinweise waren so in die Handlung integriert dass wirklich nur wir diese kleinen „Winke“ sehen und verstehen. Cool

Warum der Film allerdings das FSK 12 Siegel bekam ist mir nicht ganz klar, ich würde ein jüngeres Kind – selbst in Begleitung seiner Eltern – dort nicht hinein lassen. Dazu war es dann doch zu heftig. Selbst meine liebe Freundin neben mir die sich alle Verfilmungen der Millenium-Trilogie mehrfach reingezogen hat verzog hin und wieder das Gesicht. affraid Bester Tipp: Wenn es zu schlimm wird - einfach schnell die Augen zu machen Wink


Muffin



avatar
BluePinkMuffin
Treu wie T.J.
Treu wie T.J.

Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 09.11.11
Alter : 30
Ort : Reutlingen

Benutzerprofil anzeigen http://ekliptik-nikamai.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Tribute von Panem

Beitrag von sophieadams am So Mai 06, 2012 7:57 pm

Ich war total begeistert von dem Trailer, wollte aber unbedingt das Buch vorher lesen und bin einfach nicht dazu gekommen. Jetzt habe ich endlich angefangen - und konnte es natürlich gar nicht mehr aus der Hand legen Kaffee Hammer!
Ich habe schon fast angefangen zu weinen, als noch gar niemand gestorben ist, dachte mir aber, der Typ mir gegenüber in der Straßenbahn könnte das befremdlich finden und habe mich zusammengerissen.
Mit Band 2 geht es heute gleich weiter und zum Glück läuft der Film ja auch noch.
Super Tipp!
avatar
sophieadams
Ein-Jigsaw-Puzzle
Ein-Jigsaw-Puzzle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 37
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten